17955466.jpg

An zwei Versammlungen hat sich soso.elgg (sachlich – offen – solidarisch) intensiv mit der Frage einer Mehrfachturnhalle befasst und dazu auch die zwei Promotoren, Erich Wegmann und Markus Fehr, eingeladen. Sie konnten dabei aus ihrer Sicht den Bedarf nach weiterem Trainingsraum und v.a. nach einer grösseren Halle, die auch für den Wettkampfbetrieb der Faustballer und Unihockeyaner in höheren Ligen tauglich ist, darlegen.

Einig wurde man sich darüber, dass jetzt, wo die Turn- und Schwimmhalle der Primarschule ohnehin renoviert werden muss, der richtige Zeitpunkt ist, zu entscheiden, wie und ob es mit einer Doppelturnhalle weitergehen soll. Unbestritten blieb auch, dass eine solche Halle für die Sportvereine wünschbar ist und auch ausgelastet würde; zwingend für einen weiterhin funktionierenden Trainingsbetrieb und die ausgezeichnete Jugendsportarbeit der Vereine oder für die Bedürfnisse der Primarschule ist sie allerdings nicht.

Aber die grosse Frage, wie die Gesamtkosten von rund 20 Millionen für die Halle und die nötigen Renovationen und Neubauten der Primarschule bewältigt werden können, blieb ungelöst, auch wenn der im letzten Moment aufgekommene Vorschlag von Erich Wegmann, die Halle mit einer Genossenschaft zu realisieren, auf Interesse stiess. Aber auch diese Lösung ist nicht denkbar ohne einen namhaften finanziellen Beitrag der Gemeinde bzw. der Steuerzahler. Und damit wäre es nicht getan, denn es ist schwer vorstellbar, dass eine Genossenschaft dereinst einmal den ganzen Betrieb übernehmen könnte. Viele Fragen blieben so notgedrungen offen.

Ob bei dieser finanziellen Belastung nicht andernorts übermässig gespart werden muss, beschäftigte die soso-Mitglieder mehr als eine wohl unausweichliche Erhöhung des Steuerfusses. Andererseits wäre Elgg bei weitem nicht die einzige Gemeinde vergleichbarer Grösse, die eine solche Grossraumhalle besitzt.

Nach ausgiebiger und sachlicher Diskussion ergab eine Konsultativabstimmung praktisch ein Patt, so dass die Versammlung beschloss, keine Abstimmungsempfehlung herauszugeben.

Vorstand soso.elgg